Das Unternehmen Hertweck

  

  

Chronik – Unser Unternehmen besteht seit über 85 Jahren.

2010 Investitionen in ein neues Fräszentrum / CNC Drehautomaten / einen hochmodernen Schleifautomaten

2006/07 Erwerb der Conti Fastener Lizenz. Beginn der Lizenzfertigung Taptite/TaptieII/Powerlok etc.
Erwerb der Mathread- Lizenz. Beginn der Lizenzfertigung Mathread und Matpoint
Erwerb der Acument- Lizenz. Beginn der Lizenzfertigung Rivtex, Strux etc.
Investitionen  in  neuste CNC Schleiftechnologien im Rund und Flachbereich
Renovieren der Produktionshallen

2005 Ausbau der EDV / CAD /CAM/ Datensicherung

2004 Umstrukturierung der Geschäftsprozesse

2001-2003 Investitionen in neueste CNC-Schleiftechnologien im Rund- und Flachbereich

2001 Zertifizierung DIN EN ISO 9001:2000 mit der DQS

2000 Start DIN EN ISO 9001:2000
HERTWECK feiert 75. Firmenjubiläum

1998/99 Einrichtung von CAD-Arbeitsplätzen und Einführung von KVP.

1996 Erste Kunden-Audits, Ausgabe eines Qualitätshandbuches.

1990/91 Nach kontinuierlicher Modernisierung über die Jahre Einsatz neuer Gewindeschleifautomaten, Erweiterung der Produktpalette u.a. um Kaltumformwerkzeuge, Walzstangen für Kerbverzahnungen und Incremental-Rollen.

1980 Gerbo France S.A. in Sarreguemines/ Frankreich wird Hertweck-Tochter.

1977 Hertweck Präzisionswerkzeuge wird von Protektorwerk
Florenz Maisch GmbH & Co KG, Gaggenau, übernommen.

1975 50 Jahre Hertweck, 200 Beschäftigte.

1964 Gewindewalzen ergänzen das Produkt-Programm.

1950 Verlagerung nach Gaggenau, 94 Beschäftigte, jetzt auch Fertigung von Walzfräsern.

1948 Währungsreform: Gründung der Ettlinger Werkzeugfabrik in gemieteten Räumen in Ettlingen. Produktion von Gewindbohrer.
Neuentwicklung einer Maschine zum Einprägen von Beschriftungen.

1941/42 Fabrikneubau in der Luisenstraße in Gaggenau (50 Mitarbeiter).

1936 Produkterweiterung auf Reibahlen, Schaftfräser, Zapfensenker und Spitzsenker.

1925 Stefan Hertweck gründet zusammen mit Johnann Dannenmaier die Präzisionsfabrik Hertweck&Dannenmaier. Unter dem Namen „Herda“ werden Gewindeschneideisen hergestellt.